Schmerz. Eine Befreiungsgeschichte
Schmerz. Eine Befreiungsgeschichte

Schmerz. Eine Befreiungsgeschichte

in der Kategorie

Ca. 16 Millionen Deutsche leiden an chronischen Schmerzen. Der Arzt und Wissenschaftsjournalist Albrecht begibt sich in die Welt eines Phänomens, das mitunter mehr ist als eine körperliche Empfindung. Wo Pharmaindustrie und Biomedizin an ihre Grenzen geraten, treten Neurobiologie, Psychologie und Soziologie auf den Plan. Ein anderer Umgang mit Schmerz – seine gesellschaftliche Dimension begreifend – kann Linderung versprechen.

Harro Albrecht
Pattloch
zurück