Empathie: Die Macht des Mitgefühls
Empathie: Die Macht des Mitgefühls

Empathie: Die Macht des Mitgefühls

in der Kategorie

Der bekannte und preisgekrönte Medizinjournalist Werner Bartens bereitet in diesem Buch hunderte internationale Studien zum Thema Empathie leserfreundlich auf und überbringt gleichzeitig eine gute Nachricht: Einfühlungsvermögen ist gesund. So leiden Menschen, die sich gut einfühlen können, beispielsweise weniger häufig an Depressionen und sind schmerzresistenter. Aber auch für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft ist Empathie unentbehrlich.

Werner Bartens
Droemer
zurück