Die Welt ist flach. Eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts
Die Welt ist flach. Eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

Die Welt ist flach. Eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

Friedman folgt den Datenströmen, die in Sekundenschnelle um die Welt wandern, und führt vor, wie sie die Existenz von Managern und Mittelständlern, von chinesischen Studenten und Hausfrauen in Utah entscheidend verändern.
Thomas L. Friedman
Suhrkamp
zurück